anthering_1

Die Weibervolksversammlung von Regisseur Gerard Es, Theater Anthering

Theaterstück
14. Oktober 2016, 19.30 Uhr

Aufführungen bis 6. November 2016

Den Frauen reicht es! So geht nichts mehr weiter im alten Athen – doch die Männer sind zu faul, um etwas zu ändern. Deshalb beschließen die Frauen, die Macht zu übernehmen. Als sie das tatsächlich schaffen, bleibt jedoch kein Stein auf dem anderen. Was passiert, wenn jedem alles gehört und keiner mehr arbeiten muss? Die Komödie des Theater Antherings, inszeniert von Regisseur Gerard Es, erzählt es!

Mehr Informationen unter www.theater-anthering.at



Facebook Icon