Musikalischer „Hoagart“ in Freilassing

Am 02. Februar lud Organisatorin Ida Killer zum gemeinsamen Musizieren nach Freilassing. Das Publikum zeigte sich begeistert von der dargebotenen Vielfalt.
Ein Artikel von Natalie Zettl

Im bis auf den letzten Stuhl besetzten Freilassinger Bürgermeistersaal sangen und spielten fünf Gruppen abwechselnd verschiedene Stücke und begeisterten das Publikum mit traditionellen Texten und Melodien. Unter anderem gaben sich Solokünstlerin Nadine Prechtl an der Harfe, zwei aufstrebende Jungmusikanten an der „Ziag“ und der Männerviergesang Aufgsunga die Ehre. Moderator Lenz Berger, der im Duo mit Gesangskollegin „Nannerl“ ebenfalls musikalisch mitwirkte, verlas zwischen den Darbietungen humorige Texte – oftmals in Mundart – und sorgte damit für heitere Stimmung bei den Zuhörern.

Alle Beiträge aus Exklusiv Online


Facebook Icon