die_bayerin_salzburg_sommerzeit

SOMMERZEIT = GASTGARTENZEIT!

Mit mehr als 100 Gastgärten und Eisdielen bietet die Salzburger Altstadt eine Vielfalt an Möglichkeiten, den Sommer in vollen Zügen zu genießen. Und was gibt es Schöneres, als die wärmste Zeit im Jahr mit Freunden bei einem kühlen Drink im Flair der Altstadt zu verbringen?

Wer einmal das berühmte, selbstgemachte Ribiseleis im Café Tomaselli probiert, ein kühles Bier unter den großen Kastanienbäumen im Augustiner Bräu genossen oder die schönsten Panoramablicke über die Stadt von den Terrassen im Restaurant m32, vom Stieglkeller oder Hotel Stein aus erlebt hat, weiß den Charme und die Vorzüge dieses wunderschönen Stadtzentrums sehr zu schätzen. Denn nicht nur die Bäder im Umkreis, sondern auch die Altstadt mit ihren Parks, Salzachufern, Gastgärten und Stadtbergen sorgt für angenehme Abkühlung in den warmen Sommermonaten!

Zurücklehnen und genießen

Wer auf der Suche nach dem schönsten Gastgarten der Altstadt ist, hat die Qual der Wahl: Ob direkt an der Salzach im neu eröffneten Café am Kai, im Monkeys, im Café Glockenspiel bei einem klassischen Strudel oder als Erholungsoase in den Einkaufsstraßen wie im Carpe Diem Finest Fingerfood, dem Restaurant Blaue Gans, Wein & Co, Hagenauerstuben, Flavours, republic, der Trattoria La Campana da Enzo, dem Gablerbräu usw. – der Probierfreude sind keine Grenzen gesetzt! Etwas versteckt, aber absolute Geheimtipps für die ideale Auszeit sind die Gastgärten im Restaurant Sarastro, Glüxfall, Daily Joy, Lemonchilli oder Guerilla Burger. Auch Vegetarier und Veganer kommen in der Altstadt auf ihre Kosten: The Green Garden, Crêpe D`or, das Afro Café, die Baustö, das Café Uni:versum, das Café Wernbacher, die Trattoria da Pippo und viele andere bieten täglich knackig-frische Gemüsevariationen.

Das perfekte Dessert finden Naschkatzen in den Eisdielen oder Konditoreien der Stadt. Da kommt kein Salzburger daran vorbei: Die unübertroffenen Tomaselli-Nusskipferl oder die köstlichen Bierlipperl von Resch & Lieblich sind immer eine Sünde wert!

Alle Beiträge aus Die Altstadtin


Facebook Icon